Überspringen zu Hauptinhalt
Hilfe bei schmerzenden Gelenken Gruenlippmuschelextrakt für Sportler
Grünlippmuschelextrakt – Die natürliche Hilfe bei Gelenkschmerzen aus Neuseeland

Neuseeland: Das Land der Kiwis, toller Küsten, unberührter Weiten – und der Grünlippmuschel (Perna canaliculus), welche oft auch Grünschalmuschel genannt wird.

Über 60.000 Tonnen dieser Meeresfrüchte, die in Neuseeland speziell gezüchtet werden, gehen in den Export.

Sie werden überwiegend als Delikatesse verzehrt.

Rund 10 Prozent werden jedoch zu pharmazeutischen Produkten weiterverarbeitet.

Und genau auf diese 10 Prozent möchte ich gern näher eingehen und dir aufzeigen, warum die Grünlippmuschel so begehrt ist.

Los geht’s.

Grünlippmuschelextrakt für gesunde Gelenke

Seit über 6.000 Jahren sind die „Neuseeländischen Grünschalenmuscheln“ für ihre heilsame Wirkung bekannt.

Sie werden heute für Menschen, aber auch für Tiere beispielsweise für Hunde und Pferde eingesetzt.

Grundlegend dafür sind die Inhaltsstoffe, die entzündungshemmend wirken und vor allem bei Gelenkbeschwerden aller Art heilungsfördernd sind.

So profitieren in erster Linie Sportler von den Extrakten, die sich positiv auf die Bildung von Gelenkschmiere auswirken und auch bei Gelenkarthritis eingesetzt werden.

Der gesamte Bewegungsapparat wird mit Nährstoffen versorgt, die für Regeneration und Heilung wichtig sind.

Profisportler setzen daher schon lange auf Grünlippmuschel Kapseln. Inzwischen sind diese aber auch im Hobbybereich angekommen.

Darüber hinaus sind die Grünschalenmuscheln für die Atemwege förderlich, denn sie bringen eine deutliche Linderung bei Asthma und sind in der Lage, Entzündungen zu regulieren.

Die Beschwerdebilder bei Atemwegs- und Gelenkerkrankungen bessern sich nachgewiesen durch die regelmäßige Einnahme von Grünlippmuschelkapseln.

Hier findest du mehr zur Wirkung und Anwendung der Grünlippmuschel.

Spezielle Wirkstoffe der Grünlippmuschel

Neben einigen anderen Wirkstoffen kann die Neuseeländische Grünschalenmuschel mit einigen speziellen Wirkstoffen aufwarten.

Im Einzelnen handelt es sich um:

Glucosaminglykan

Der Körper des Menschen ist auf Glucosamin angewiesen, damit die Gelenke gesund bleiben und genügend Gelenkschmiere gebildet werden kann.

Je älter der Mensch wird, desto schlechter wird die Fähigkeit des Körpers, Gelenkschmiere zu bilden.

Die Folge: Die Gelenkflächen nutzen sich schneller ab, die gesamte Knorpelmasse wird reduziert.

Das Glucosaminglykan der Grünschalenmuschel ersetzt diesen körpereigenen Stoff und regt den Körper dazu an, mehr Gelenkschmiere und neue Knorpelmasse zu bilden.

Gerade Sportler profitieren von diesem Effekt, da ihre Gelenke einer besonderen Belastung unterliegen.

Lyprinol

Dieser Wirkstoff setzt sich aus verschiedenen Omega-3-Fettsäuren zusammen – insgesamt sind es sogar zwölf unterschiedliche dieser Fettsäuren, die für den Körper essenziell sind.

[alert type=“success“]Das Besondere: Der Wirkstoff ist nur in der Grünmuschel enthalten![/alert]

Der gesamte Organismus wird bei der Einnahme der Grünlippmuschel Kapseln mit Lyprinol versorgt, was eine entzündungshemmende Wirkung erzeugt.

Antioxidantien

Antioxidantien sind dafür bekannt, Entzündungen zu hemmen und den Alterungsprozess des Körpers zu verlangsamen.

Sie wirken sich positiv auf das Immunsystem aus und können entzündliche Prozesse im Körper und vor allem in den Gelenken reduzieren.

Antioxidantien wirken sogar schmerzlindernd und können Schwellungen abklingen lassen.

Spurenelemente und Mineralstoffe

Häufig ist der Körper nicht in der Lage, seinen Bedarf an Spurenelementen und Mineralstoffen über die normale Nahrung zu decken.

Vor allem Sportler kennen das Problem: Sie schwitzen stark und verlieren mit dem Schweiß sehr viele Mineralstoffe und Spurenelemente.

Diese haben aber wichtige Aufgaben im Körper.

So kann ein Mangel an Kalzium zum Knochenabbau führen. Ein Mangel an Magnesium macht sich hingegen in Muskelkrämpfen bemerkbar.

Auch ein Zinkmangel äußerst sich über Probleme mit der Muskulatur und mit der Reizleitung durch die Nerven.

Grünschalenmuscheln enthalten vor allem Kalzium und Magnesium, aber auch viele weitere Spurenelemente und Mineralstoffe, sodass der Körper auf natürliche Art und Weise ausreichend versorgt ist.

Warum auf Grünlippmuschelpulver setzen?

Gerade Sportler haben den Anspruch, ihren Körper jederzeit gut zu versorgen.

Schließlich hängt von einer idealen Zusammensetzung von Nährstoffen und gesundheitsfördernden Stoffen die körperliche Leistungsfähigkeit ab.

Auch ein Hobbysportler möchte sich nicht schlapp und müde fühlen, nur, weil er eine Stunde lang seinem Hobby nachgegangen ist.

Den vermehrten Verlust von Mineralien und Spurenelementen sowie weiteren wichtigen Nährstoffen lässt sich mit der Einnahme von Grünschalenmuschelextrakt gut begegnen.

Dabei kommt ein weiterer Vorteil zum Tragen: Dieses Mittel ist rein natürlich und enthält keine chemischen Zusätze.

Darauf kommt es heute immer mehr Menschen an, denn niemand möchte den eigenen Körper mit unnötig chemischen Substanzen belasten.

Die Kapseln aus Grünschalenmuschel enthalten den natürlichen Extrakt dieser Meeresfrüchte, die schonend geerntet und aufbereitet wurden.

Eine Kur mit Muschelextrakt sollte für mindestens drei Monate durchgeführt werden, damit leere Speicher im Körper wieder aufgefüllt werden können.

Viele Sportler setzen regelmäßig auf eine solche Kur, die sie einmal pro Jahr durchführen.

Die Menge des täglich einzunehmenden Extrakts richtet sich auch nach Körpergröße und Gewicht sowie dem zu erreichenden Ziel.

Wer lediglich seinen momentanen Nährstoffstatus beibehalten möchte, braucht weniger Extrakt zu sich zu nehmen als jemand, der einen erhöhten Bedarf durch starke körperliche Beanspruchung oder leere körpereigene Speicher hat.

Grünlippmuschel Kapseln: Sorgfalt bei der Herstellung wichtig

Die Auswahl an Kapseln mit Grünlippmuschelextrakt ist groß – doch die billigen Produkte können getrost vergessen werden.

Denn hierbei handelt es sich in den meisten Fällen um minderwertige Produkte, bei denen das empfindliche Muskelfleisch der Muscheln Hitze ausgesetzt war.

Viele Hersteller setzen auf Wärme, damit sich die Muscheln leichter öffnen lassen.

Dies allerdings hat einen entscheidenden Nachteil: Es zerstört die so wichtigen Strukturen und Inhaltsstoffe.

Wird das Muskelfleisch jedoch direkt nach dem Öffnen der Muschel tiefgefroren, bleiben die heiß begehrten Nährstoffe erhalten.

Das Fleisch wird später zu dem Pulver verarbeitet, welches sich in den Kapseln wiederfindet.

Es ist daher wichtig zu wissen, wie die Herstellung der Grünlippmuschel Kapseln vonstattengeht, denn dies bildet schlussendlich ein wichtiges Kaufkriterium.


Konntest du bereits positive Erfahrungen mit der Grünlippmuschel beziehungsweise den Grünlippmuschel Kapseln sammeln? Würdest du sie ebenfalls weiterempfehlen? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

José Peisler

Hey, ich bin José. Ich berichte seit Anfang April 2014 über das Thema Abnehmen, Gesundheit, Sport/Fitness und Ernährung. Auf der Seite "About" findest du weitere Informationen über meinem Blog Abnehmen 3.0 sowie über mich.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen

SEI SCHLAU, LIES WEITER: